+49 30 6521 24928 (GER / ENG) support@bar9.com

FAQ

Ihre Fragen – unsere Antworten

Unten stehend finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, dann schreiben Sie uns einfach. Unser freundlicher Kundenservice wird Ihnen an Arbeitstagen innerhalb von 24 Stunden antworten.

 Zu Beginn

Über Ihre Edelmetalle

Warum muß ich mich bei Depot-Eröffnung verifizieren?
Jede Person muß Ihre Identität nachweisen (= sich vollständig verifizieren), um bei Bar9 Gold handeln zu können. Wenn Sie sich selbst verifizieren, bedeutet dies, dass das gesamte Gold, das Sie besitzen, Ihr Eigentum ist und in Ihrem Namen gehalten wird. Sie können sich verifizieren, indem Sie einfach eine gut lesbare Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses hochladen.
Wie kaufe ich physische Edelmetalle?
Loggen Sie sich in Ihr persönliches Edelmetall-Depot ein und klicken Sie auf dien Menu-Punkt „Kaufen“ in der Seitenleiste. Geben Sie den gewünschten Betrag in Euro ein, den Sie in Gold umwandeln möchten. Auf der rechten Seite des Bildschirms sehen Sie eine detaillierte Indikation, die angibt, wie viel Gramm Gold Sie voraussichtlich für Ihre Geld erhalten werden, sowie die Bar9-Gebühr. Die endgültige Menge Edelmetall, die Sei für Ihr Geld erhalten, wird kalkuliert, sobald Ihre Überweisung bei Bar9 eingetroffen ist. Da sich die Edelmetall-Weltmarktpreise laufend ändern, kann diese endgültige Menge ggf. von der Indikation bei Orderaufgabe abweichen.
Wie kann ich Edelmetall zurück in Euro tauschen?
Sie können Edelmetalle einfach verkaufen, indem Sie sich in Ihr persönliches Edelmetall-Depot bei Bar9 einloggen zugreifen und zum Abschnitt „Verkaufen“ gehen. Wählen Sie den Betrag, den Sie in Euro umtauschen möchten und bestätigen Sie den Vorgang durch Eingabe Ihrer PIN. Bar9 wird Ihnen unverzüglich (in der Regel noch am selben Tag), den Verkaufsbetrag auf Ihr Konto überweisen.
Ich habe meine Zugangsdaten (z.B. Passwort) vergessen!

Bitte klicken Sie auf der Bar9 Website auf „Login“ und klicken Sie unterhalb der Eingabemaske auf „Passswort zurücksetzen“

Laufen meine Edelmetalle auf meinen Namen?
Ja, das Gold wird durch Bar9 unter Ihrem Namen als Ihr rechtliches Eigentum verwaltet. Das gesamte Gold wird in einer der bewährtesten Lagerstätten (Embraport in Embrach bei Zürich) gelagert. Diese Lagerstelle wird von der pro aurum Schweiz AG gemanaged, die einmal im Monat den Gesamtbestand schriftlich bestätigen. Einmal pro Jahr wird der gesamte Edelmetallbestand zusätzlich von BDO International geprüft. Sämtliche Edelmetalle sind über die Schweizer Versicherungsgesellschaft Helvetia AG vollumfänglich gegen Diebstahl, Brand etc. versichert.
Was bedeutet "Einlagerung nummerierter Barren" bei Goldbarren?
Wer mindestens 250.000 Euro investieren möchte, kann registrierte Barren zu 1 Kilo Gold kaufen Für jedes gekaufte und eingelagerte Exemplar erhalten Sie als Bar9 Kunde von Bar9 eine identifizierende Barrennummer mitgeteilt. Sollten Sie sich die Barren jemals ausliefern lassen, oder im Lager abholen, würden Sie dann exakt die Barren mit dieser Nummer erhalten. Mit dieser extra buchbaren Dienstleistung sorgt Bar9 für maximale Transparenz. Sofern Sie nummerierte Einlagerung wünschen, teilen Sie dies bitte vor dem Kauf unserem freundlichem Kundenservice mit.
Welche Qualität haben meine Edelmetalle bei Bar9?
Bar9 garantiert Ihnen, dass bei Bar9 nur Barren der weltweit höchsten Qualitätsstufe „good delivery“ gehandelt werden. Gehandelt werden nur Produkte renommierter Hersteller, die bei der LBMA registriert sind (z.B. Argor Heraeus, Umicore, Degussa, Valcambi s.a., und andere). Es handelt sich in jedem Falle um geprüfte Goldbarren in der höchsten Feinheitsstufe 999.9/1000 bei Gold und 999/1000 bei Silber.
Sind meine Edelmetalle versichert?
Alle Edelmetalle, die Bar9 für Sie handelt und verwaltet sind immer zu 100% vollumfänglich versichert gegen Diebstahl, Brand und anderes. Eine entsprechende Versicherungsbestätigung der Helvetia Versicherung AG können Sie in Ihrem Account nachsehen.
Muß ich Steuern bezahlen beim Kauf von Edelmetallen?
Physische Goldbarren können in der Schweiz (wie auch in den meisten anderen Ländern)  stets mehrwertsteuerfrei gekauft werden. Die Silberbarren, die Bar9 für Sie handelt, werden ausschließlich im sogenannten Zollfreilager des Lagers „Embraport“ bei Zürich gelagert. Als Bar9 Kunde sparen Sie sich somit beim Kauf von Silber die normalerweise fällige Mehrwertsteuer auf Silber, die immerhin in manchen Ländern bis zu 21% beträgt!

Je nach Ihrem Wohnort müssen Sie weltweit Steuern wie Einkommens- oder Kapitalgewinne melden und zahlen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Steuerberater. Bei Bar9 können Sie monatliche Auszüge ausdrucken, die Ihnen bei allen buchhalterischen Fragen helfen.

Physische Entnahme von Edelmetallen

Währungen und Märkte

Kann ich mein Gold und Silber zu mir nach Hause geliefert bekommen?
Zunächst zum Gold:

Ihre Edelmetalle bei Bar9 sind ihr Eigentum, daher bieten wir Ihnen selbstverständlich an, Ihr Gold, oder Teile Ihres Goldes zu Ihnen nach Hause zu senden.Um den ganzen Prozess wirtschaftlich gestalten zu können, haben wir für den physischen Versand von Goldbarren eine Mindestmenge von 100 Gramm festgelegt, oder ein ganzes Vielfaches davon (also 100 Gramm, 200 Gramm, 300 Gramm etc.). Die aktuellen Lieferpreise und Länder in die ausgeliefert werden kann, finden Sie >hier)

Zum Silber:

Das Silber, das Sie bei Bar9 haben, wird in einem speziellen Zollfreilager gelagert, damit Sie sich die Mehrwertsteuer auf Silber beim Kauf sparen können. Wenn Sie das Silber nicht aus dem selben Lager wieder verkaufen, sondern physisch aus dem Lagern entnehmen, wird im Nachhinein die volle Mehrwertsteuer fällig.Dazu hat Silber eine geringere Dichte, als Gold, das heißt, ein Wert von 10.000 Euro sind in Silber bereits mehr als 20 Kilo! Da der Versand damit finanziell völlig unattraktiv ist, bieten wir diese Dienstleistung, also das Entnehmen und das Versenden von Silber, gar nicht an und empfehlen, wenn Sie einmal etwas von Ihrem Silbervorrat benötigen, den benötigten Betrag einfach und unkompliziert über Ihrem Bar9 Edelmetall-Depotzugang zu verkaufen.

In welche Länder können Sie Goldbarren ausliefern?
Die Länder, die wir derzeit beliefern können mit den zugehörigen Preisen finden Sie >hier.
Wie funktioniert die physische Auslieferung von Goldbarren?
Bei Auslieferung beträgt die Mindestmenge bei Bar9 100 Gramm, oder ein ganzes Vielfaches davon. Sie erhalten bei Mengen unter 1 Kilo jeweils 100 Gramm Goldbarren. bei Mengen über einem Kilo senden wir Ihn Kilobarren zu. Sämtliches Gold, das wir für Sie lagern und an Sie liefern entspricht ausschließlich der weltweit höchsten Qualitätsstufe „good delivery“. Sie stammen ausschließlich von renommierten Herstellern, die bei der LBMA registriert sind (z.B. Argor Heraeus, Umicore, Degussa, Valcambi s.a., und andere). Es handelt sich in jedem Falle um geprüfte Goldbarren in der höchsten Feinheitsstufe 999.9/1000.
Was sind die Voraussetzungen, um mein Gold geliefert zu bekommen?
Das Gold, das Sie sich liefern lassen möchten, muss sich zum Zeitpunkt Ihres Lieferantrages in Ihrem Depot bei Bar9 befinden. Sie benötigen eine ausreichende Menge Gold auf Ihrem Konto, um alle Liefergebühren zu bezahlen.

Ihr Bar9 Edelmetall-Depot muss vollständig verifiziert sein. Der Versand von Barren ist mit vielen Risiken verbunden. Um diese Risiken zu begrenzen, liefert Bar9 nur mit versicherten Kurieren; Ihr/e Paket/e muss/müssen bei der Ankunft unterzeichnet werden.

Aufgrund der Anti-Geldwäsche-Gesetze können wir Gold nur an die Adresse senden, die Sie auf Ihrem Konto verifiziert haben. Wenn Sie mehrere Barren bestellen, werden diese möglicherweise in mehreren Paketen mit mehreren Tracking-Codes versandt. Sobald Ihr Lieferantrag bearbeitet wurde, wird die angeforderte Goldmenge in Ihrem Edelmetall-Depot geblockt, bis das Gold versendet wurde. Eventuelle Gebühren, die in Gold verrechnet werden, werden ebenfalls geblockt.

Es kann sein, dass Sie Ihren Auslieferungsantrag nicht mehr stornieren können, wenn er einmal eingereicht wurde, je nachdem, wie weit der Prozess schon vorangeschritten ist.

Welche Währungen akzeptiert die Bar9 GmbH?
Wir akzeptieren Zahlungen in Euro und zahlen aus in Euro.
Welche Länder akzeptieren Sie?

Derzeit bieten wir unsere Dienstleistujgen exklusiv Kunden aus allen Ländern der EU (außer Großbritannien) an.

Was können wir noch für Sie tun?

Wenn Sie Hilfe oder eine Auskunft benötigen, lassen Sie es uns bitte wissen, und wir werden Ihrer Anfrage einen Kundenbetreuer zuweisen, um sicherzustellen, dass Sie so schnell wie möglich eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Sie können uns gerne per E-Mail oder per Telefon erreichen:

support@bar9.com

Share This